Hilfe im Notfall

Psychotherapie in Oberösterreich


Unter Psychotherapie verstehe ich Begleitung von Menschen in ihren speziellen Lebenssituationen.
Es stellt sich oft die Frage: Welche Richtung kann ich in meinem Leben einschlagen? Gerade aus? Links? Oder doch rechts?

Wir können Wege und Strategien entwickeln, um Hürden gemeinsam zu überwinden. Oft erscheinen diese unüberwindbar. Wendet man sich professioneller Hilfe zu, gibt es Lösungen, die - aus einem anderen Blickwinkel betrachtet – neue Perspektiven eröffnen.

Und in dieser Entscheidungsphase hilft die Psychotherapie mit.

Ziel ist die Klärung und Erhellung von lebenswerten Möglichkeiten eines Menschen, sowie deren Verwirklichung in einem sinnvoll gestalteten Leben unter dem Aspekt der Freiheit und Verantwortlichkeit ("Existenz"). Das Leben ist nach V. Frankl nicht nur sinnvoll zu gestalten durch Schaffen, Erleben, Lieben, sondern auch durch das „rechte Leiden“ unabänderlichen Schicksals. Zentrale Begriffe sind Sinn, Wert, Verantwortlichkeit, Aufgabencharakter des Lebens, Authentizität, Selbsttranszendenz, Selbstdistanzierung, Freiheit und Existenz.

Psychotherapeut Johannes Scherrer in Oberösterreich

Ich unterstütze

Menschen die ihren Sinn im Leben verloren haben

Menschen in

  • Lebenskrisen
  • psychischen und sozialen Krisen
  • Lebenssituationen, in denen sie nicht mehr weiter wissen

Menschen mit

  • schweren Schicksalsschlägen
  • Partnerschaftsproblemen
  • Angstzuständen
  • Schlafstörungen
  • Schuldgefühlen
  • Sexualstörungen
  • Suizidgedanken
  • Zwangsstörungen
  • körperlichen und/oder psychischem Trauma

Menschen nach

  • einem dramatischen Verlust
  • sexuellem Missbrauch

Patienten und Angehörige mit lebensbedrohlicher Erkrankung

Durch meine langjährige Erfahrung auf der Palliativstation mache ich auch Sterbe- und Trauerbegleitung.

Settings: Kinder, Jugendliche und Erwachsene


THERAPIEVERLAUF

Die Dauer der Psychotherapie hängt von jeder Persönlichkeit ab und ist daher individuell. Es wird zwischenzeitlich immer wieder über den Fortschritt der Therapie reflektiert.

Ziele des Erstgesprächs sind

  • ausreichende Informationen
  • Bereitschaft erkunden und klären
  • Auftragsklärung
  • Informationen über die therapeutische Vorgangsweise
  • Organisationsfragen klären
  • Therapievereinbarung: Kosten, Umfang, Ort, Dauer
  • schriftliche Vereinbarung, Voraussetzungen, Abbruch
  • diagnostische Abklärung wenn nötig
  • anamnestische Daten

Das Honorar beträgt  für eine Therapieeinheit à 50 Minuten  € 70.-

 Ein Krankenkassenbeitrag ist möglich.

Jeder Kontakt mit mir wird vertraulich behandelt. Als Psychotherapeut bin ich gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet:

Bundesgesetz:  Psychotherapiegesetz  (BGBl.Nr. 361/1990 ST0151)
(NR: GP XVII RV 1256 AB 1389 S. 146. BR: AB 3896 S. 531.) 29.Juni 1990 Bundesgesetz vom 7. Juni 1990 über die Ausübung der Psychotherapie (Psychotherapiegesetz)
§ 15. Der Psychotherapeut sowie seine Hilfspersonen (Sekretärin,...) sind zur Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet.

Psychotherapie Johannes Scherrer, Oberndorf in Bruck Waasen, Oberösterreich

top